Search website

If you cannot find, what you are looking for, try searching for it below or visit our FAQ-page.

Close

2023.03.28

Tillotts Pharma AG feiert die Eröffnung seiner neu renovierten Büroräume in Rheinfelden, Schweiz

RHEINFELDEN, Schweiz, 24.03.2023 –Tillotts Pharma AG (Tillotts), Teil der japanischen Zeria Group, ist ein schnell wachsendes spezialisiertes Pharmaunternehmen mit Sitz in Rheinfelden (Kanton Aargau). Stolz gibt es die feierliche Eröffnung seiner neu renovierten Büroräume am 24. März 2023 bekannt. Diese wurden so umgestaltet, dass sie die Unternehmenskultur widerspiegeln und die Mitarbeitenden aus 23 Nationalitäten ihr volles Potenzial entfalten können. In den letzten 10 Jahren ist Tillotts stark gewachsen, gemessen an der Mitarbeiterzahl am Hauptsitz in Rheinfelden um 78 Prozent. Zum Hauptsitz in Rheinfelden zählen die neuen Büroräume sowie jene im Salmenpark, auf dem Areal der ehemaligen Brauerei Cardinal in Rheinfelden. Weiter hält Tillotts ein Produktionsstandort in Ziefen sowie 8 Tochtergesellschaften in über 20 europäischen Ländern.

Der Umbau der Büroräumlichkeiten am Hauptsitz in Rheinfelden war ein strategischer Entscheid, der nicht auf neuen Arbeitsmethoden oder dem Drang beruhte, mit den neuesten Branchentrends Schritt zu halten. Vielmehr will Tillotts die Interaktion zwischen den Mitarbeitenden fördern und ein Umfeld schaffen, in dem sie ihr volles Potenzial entfalten können. Ein wichtiger Aspekt dieser Strategie war auch die Integration der Vorteile des Home-Office in den Arbeitsplatz. Damit will Tillotts den Mitarbeitenden mehr Flexibilität und Komfort ermöglichen, ohne dass sie auf die Nähe ihrer Kolleginnen und Kollegen verzichten müssen. Nichtsdestotrotz setzt sich das Unternehmen auch für ein flexibles Arbeitsumfeld ein, das den Mitarbeitenden erlaubt, von zu Hause oder vom Büro aus zu arbeiten.

Die neu renovierten Büroräume bieten auf insgesamt 1655m2 auf drei Etagen Platz für 120 Mitarbeitende. Sie sind offen gestaltet, ausgestattet mit modernster Technologie und verfügen über eine Vielzahl von Arbeitsplatzformen, die den unterschiedlichen Arbeitsstilen gerecht werden. Weiter bieten sie den Mitarbeitenden Zugang zu einer modernen, gut ausgestatteten Küche, einem Dachgarten und mehreren Rückzugsbereichen.


Bei der Planung des neuen Gebäudes legte Tillotts auch grossen Wert auf eine barrierefreie Gestaltung der Räume, um gleiche Chancen für alle zu bieten: In Zusammenarbeit mit dem Paraplegiker-Zentrum Nottwil sorgte das Unternehmen dafür, dass alle Bereiche auch optimal für Rollstuhlfahrer zugänglich sind. Alle Stockwerke sind mit dem Lift erreichbar, die Schreibtische höhenverstellbar und die Toiletten verfügen über automatische Türen, ausgestattet mit berührungsfreien Schliesssystemen für hygienische Sicherheit. Mit all diesen Massnahmen unterstreicht Tillotts seine hohen Ansprüche an eine offene und inklusive Kultur.

Tillotts hat 3 Millionen Schweizer Franken in die Neugestaltung der Büroräume investiert. Das Führungsteam ist jedoch überzeugt, dass die Vorteile die Kosten bei Weitem überwiegen und die neuen Räume nicht nur die Zusammenarbeit und Interaktion, sondern auch die Unternehmenskultur stärken werden.

 

Thomas A. Tóth von Kiskér, CEO von Tillotts:

«Nach einer 20-monatigen Umbauphase, ist es ein wunderbares Gefühl, den modernen Hauptsitz der Tillotts zu betreten. Um die besten Mitarbeitenden zu verpflichten und zu halten, müssen wir nicht nur ein Umfeld bieten, welches den Austausch sowie die Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitenden im In- und Ausland fördert, sondern auch eine auf Wertschätzung basierende Firmenkultur schaffen, so dass sie ihr volles Potential freisetzen können. Es ist dieser Mix, der Kreativität und Innovation – die für unsere tägliche Arbeit entscheidend sind – beflügelt.»

 

Gabriella Schraner, Head of Human Resources bei Tillotts:

«Mit der neuen Büroeinrichtung tragen wir auch unserer gesellschaftlichen Verantwortung Rechnung. Wir achten nicht nur auf Diversität, indem wir modernste Arbeitsplätze auch für Mitarbeitende mit besonderen Bedürfnissen anbieten, sondern wir schaffen auch eine Atmosphäre des Wohlbefindens, welche die Menschen zur Zusammenarbeit und Interaktion anregt.»

 

Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte:

Tillotts Pharma
Jeroen van Anraat
Corporate Communication Manager
Tel: +41 79 692 6391
E-Mail: jeroen.van-anraat@tillotts.com

Über Tillotts

Tillotts Pharma AG, Teil der japanischen Zeria Gruppe, ist ein schnell wachsendes Spezialpharmaunternehmen mit über 350 Mitarbeitenden in der Schweiz und im Ausland. Tillotts widmet sich der Entwicklung, dem Erwerb und der Vermarktung von innovativen pharmazeutischen Produkten für das Verdauungssystem. Tillotts vermarktet erfolgreich seine eigenen Produkte zur Behandlung von IBD und Clostridoides difficile-Infektionen (CDI) sowie einlizenzierte Produkte über seine Tochtergesellschaften in Europa und ein weltweites Netzwerk von Partnern in rund 65 Ländern.

Mehr Informationen unter: www.tillotts.com

Über Zeria

Die 1955 gegründete Zeria Pharmaceutical Co. Ltd. mit Sitz in Tokio, Japan, konzentriert sich auf die Forschung und Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von verschreibungs-pflichtigen Medikamenten sowie von OTC-Produkten. Das Unternehmen ist im ersten Abschnitt der Tokioter Börse notiert (Börsensymbol: 4559). Zeria nimmt in Japan eine führende Position im Bereich der Gastroenterologie ein und ist international über verschiedene Tochtergesellschaften tätig. Weitere Informationen über Zeria finden Sie unter: www.zeria.co.jp.

						object(WP_Post)#12398 (24) {
  ["ID"]=>
  int(6900)
  ["post_author"]=>
  string(3) "218"
  ["post_date"]=>
  string(19) "2023-03-28 09:01:07"
  ["post_date_gmt"]=>
  string(19) "2023-03-28 08:01:07"
  ["post_content"]=>
  string(5952) "RHEINFELDEN, Schweiz, 24.03.2023 –Tillotts Pharma AG (Tillotts), Teil der japanischen Zeria Group, ist ein schnell wachsendes spezialisiertes Pharmaunternehmen mit Sitz in Rheinfelden (Kanton Aargau). Stolz gibt es die feierliche Eröffnung seiner neu renovierten Büroräume am 24. März 2023 bekannt. Diese wurden so umgestaltet, dass sie die Unternehmenskultur widerspiegeln und die Mitarbeitenden aus 23 Nationalitäten ihr volles Potenzial entfalten können. In den letzten 10 Jahren ist Tillotts stark gewachsen, gemessen an der Mitarbeiterzahl am Hauptsitz in Rheinfelden um 78 Prozent. Zum Hauptsitz in Rheinfelden zählen die neuen Büroräume sowie jene im Salmenpark, auf dem Areal der ehemaligen Brauerei Cardinal in Rheinfelden. Weiter hält Tillotts ein Produktionsstandort in Ziefen sowie 8 Tochtergesellschaften in über 20 europäischen Ländern.

Der Umbau der Büroräumlichkeiten am Hauptsitz in Rheinfelden war ein strategischer Entscheid, der nicht auf neuen Arbeitsmethoden oder dem Drang beruhte, mit den neuesten Branchentrends Schritt zu halten. Vielmehr will Tillotts die Interaktion zwischen den Mitarbeitenden fördern und ein Umfeld schaffen, in dem sie ihr volles Potenzial entfalten können. Ein wichtiger Aspekt dieser Strategie war auch die Integration der Vorteile des Home-Office in den Arbeitsplatz. Damit will Tillotts den Mitarbeitenden mehr Flexibilität und Komfort ermöglichen, ohne dass sie auf die Nähe ihrer Kolleginnen und Kollegen verzichten müssen. Nichtsdestotrotz setzt sich das Unternehmen auch für ein flexibles Arbeitsumfeld ein, das den Mitarbeitenden erlaubt, von zu Hause oder vom Büro aus zu arbeiten.

Die neu renovierten Büroräume bieten auf insgesamt 1655m2 auf drei Etagen Platz für 120 Mitarbeitende. Sie sind offen gestaltet, ausgestattet mit modernster Technologie und verfügen über eine Vielzahl von Arbeitsplatzformen, die den unterschiedlichen Arbeitsstilen gerecht werden. Weiter bieten sie den Mitarbeitenden Zugang zu einer modernen, gut ausgestatteten Küche, einem Dachgarten und mehreren Rückzugsbereichen.


Bei der Planung des neuen Gebäudes legte Tillotts auch grossen Wert auf eine barrierefreie Gestaltung der Räume, um gleiche Chancen für alle zu bieten: In Zusammenarbeit mit dem Paraplegiker-Zentrum Nottwil sorgte das Unternehmen dafür, dass alle Bereiche auch optimal für Rollstuhlfahrer zugänglich sind. Alle Stockwerke sind mit dem Lift erreichbar, die Schreibtische höhenverstellbar und die Toiletten verfügen über automatische Türen, ausgestattet mit berührungsfreien Schliesssystemen für hygienische Sicherheit. Mit all diesen Massnahmen unterstreicht Tillotts seine hohen Ansprüche an eine offene und inklusive Kultur.

Tillotts hat 3 Millionen Schweizer Franken in die Neugestaltung der Büroräume investiert. Das Führungsteam ist jedoch überzeugt, dass die Vorteile die Kosten bei Weitem überwiegen und die neuen Räume nicht nur die Zusammenarbeit und Interaktion, sondern auch die Unternehmenskultur stärken werden.

 

Thomas A. Tóth von Kiskér, CEO von Tillotts:

«Nach einer 20-monatigen Umbauphase, ist es ein wunderbares Gefühl, den modernen Hauptsitz der Tillotts zu betreten. Um die besten Mitarbeitenden zu verpflichten und zu halten, müssen wir nicht nur ein Umfeld bieten, welches den Austausch sowie die Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitenden im In- und Ausland fördert, sondern auch eine auf Wertschätzung basierende Firmenkultur schaffen, so dass sie ihr volles Potential freisetzen können. Es ist dieser Mix, der Kreativität und Innovation – die für unsere tägliche Arbeit entscheidend sind – beflügelt.»

 

Gabriella Schraner, Head of Human Resources bei Tillotts:

«Mit der neuen Büroeinrichtung tragen wir auch unserer gesellschaftlichen Verantwortung Rechnung. Wir achten nicht nur auf Diversität, indem wir modernste Arbeitsplätze auch für Mitarbeitende mit besonderen Bedürfnissen anbieten, sondern wir schaffen auch eine Atmosphäre des Wohlbefindens, welche die Menschen zur Zusammenarbeit und Interaktion anregt.»


 

Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte:

Tillotts Pharma
Jeroen van Anraat
Corporate Communication Manager
Tel: +41 79 692 6391
E-Mail: jeroen.van-anraat@tillotts.com

Über Tillotts

Tillotts Pharma AG, Teil der japanischen Zeria Gruppe, ist ein schnell wachsendes Spezialpharmaunternehmen mit über 350 Mitarbeitenden in der Schweiz und im Ausland. Tillotts widmet sich der Entwicklung, dem Erwerb und der Vermarktung von innovativen pharmazeutischen Produkten für das Verdauungssystem. Tillotts vermarktet erfolgreich seine eigenen Produkte zur Behandlung von IBD und Clostridoides difficile-Infektionen (CDI) sowie einlizenzierte Produkte über seine Tochtergesellschaften in Europa und ein weltweites Netzwerk von Partnern in rund 65 Ländern.

Mehr Informationen unter: www.tillotts.com

Über Zeria

Die 1955 gegründete Zeria Pharmaceutical Co. Ltd. mit Sitz in Tokio, Japan, konzentriert sich auf die Forschung und Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von verschreibungs-pflichtigen Medikamenten sowie von OTC-Produkten. Das Unternehmen ist im ersten Abschnitt der Tokioter Börse notiert (Börsensymbol: 4559). Zeria nimmt in Japan eine führende Position im Bereich der Gastroenterologie ein und ist international über verschiedene Tochtergesellschaften tätig. Weitere Informationen über Zeria finden Sie unter: www.zeria.co.jp."
  ["post_title"]=>
  string(99) "Tillotts Pharma AG feiert die Eröffnung seiner neu renovierten Büroräume in Rheinfelden, Schweiz"
  ["post_excerpt"]=>
  string(0) ""
  ["post_status"]=>
  string(7) "publish"
  ["comment_status"]=>
  string(6) "closed"
  ["ping_status"]=>
  string(6) "closed"
  ["post_password"]=>
  string(0) ""
  ["post_name"]=>
  string(95) "tillotts-pharma-ag-feiert-die-eroffnung-seiner-neu-renovierten-buroraume-in-rheinfelden-schweiz"
  ["to_ping"]=>
  string(0) ""
  ["pinged"]=>
  string(0) ""
  ["post_modified"]=>
  string(19) "2023-03-28 09:03:35"
  ["post_modified_gmt"]=>
  string(19) "2023-03-28 08:03:35"
  ["post_content_filtered"]=>
  string(0) ""
  ["post_parent"]=>
  int(0)
  ["guid"]=>
  string(52) "https://www.tillotts.com/?post_type=news&p=6900"
  ["menu_order"]=>
  int(0)
  ["post_type"]=>
  string(4) "news"
  ["post_mime_type"]=>
  string(0) ""
  ["comment_count"]=>
  string(1) "0"
  ["filter"]=>
  string(3) "raw"
}